Leadership neu denken

Soziale Netzwerke am Arbeitsplatz beeinflussen die tägliche Arbeit der MitarbeiterInnen. Wen fragt man, wenn man Hilfe bei einem Problem braucht? Mit wem arbeitet man am besten zusammen, um innovative Ideen zu entwickeln? Wer hat guten Zugang zu gewissen Informationen—und wer nicht? Mit den modernen Formen der Zusammenarbeit entstehen auch neue soziale Netzwerke zwischen der Belegschaft. Diese Entstehen aber meistens unbewusst. Netzwerke müssen daher bewusst und professionell geführt und „designed“ werden.

In seinem Vortrag „Durch Netzwerke managen“ zeigt der Universitätsassistent an der Uni Wien, wie ein professionelles Steuern der sozialen Verbindungen dazu beiträgt, unternehmensinternes Lernen und Innovationen voranzutreiben.

 

 

 

Vortragszeit

09. November 2017

12:15 - 12:45 Uhr

Best Practice Stage

Medienpartner